Navigation
Malteser Wildeshausen

Realistische Unfalldarstellung (RUD)

Mit der realistischen Unfalldarstellung wird das Ziel verfolgt, Einsatzkräte während ihrer Ausbildung und bei regelmäßig stattfindenden Übungen möglichst detailgetreu den Ernstfall trainieren zu lassen.

Durch das Schminken von Mimen mit Farben, Kit und Blut sollen die Helfer im Bereich des Katastrophenschutzes und des Sanitätsdienste auf ihren Einsatz vorbereitet werden. Die geschminkten Unfallopfer werden entsprechend in Szene gesetzt, so dass der Unfallmechanismus erkennbar ist. 

Nicht nur die optische Darstellung der Verletztungen ist wichtig um ein Unglück wirklichkeitsnah zu imitieren, sondern auch die Verhaltensweisen der Betroffenen müssen gekonnt nachgestellt werden.

 

Dominic Offermann
Leiter Notfallvorsorge
Tel. (04431) 93580
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE08370601201201225171  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7