Navigation
Malteser Wildeshausen

Malteser beglückwünschen Offizial Theising zur Amtseinführung

31.01.2017
Foto: Bischöflich Münstersches Offizialat Vechta

Die Oberin der Malteser im Offizialatsbezirk und Vorstandsmitglied Christian Adler von der Stadtgliederung Vechta gratulierten am vergangenen Samstag, wie etwa 1.000 weitere Gäste, dem neuen Offizial, Weihbischof Wilfried Theising zur Amtseinführung. Diözesanleiter Dr. Christian Hönemann war leider verhindert. In einem festlichen Gottesdienst in der bis zum letzten Platz gefüllten Georgskirche der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt war Theising zuvor von Bischof Genn offiziell eingeführt worden. Zum festlichen Rahmen trugen auch die Banner der katholischen Verbände bei. Das Banner der Malteser trugen der Bezirksgeschäftsführer Klaus Maier, Robert Meyer von der Diözesangeschäftsstelle in Vechta und Ulrich Wichmann von der Ortsgliederung Lutten Goldenstedt.

Voßmann und Adler sagten dem neuen Offizial die Loyalität und Unterstützung der Malteser im Offizialatsbezirk zu.

Bereits am Donnerstag wird Weihbischof Theising mit einigen Vertretern des Verbandes zusammentreffen, um „seine Malteser“ etwas näher kennen zu lernen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE08370601201201225171  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7